Es wurden keine Produkte gefunden.

Produktvorschläge:

Close
 
 

Koppel- Zaunpfosten

Pfosten & Pfähle aus Recyclingkunststoff für Weiden, Koppeln, Zäune uvm.

Draußen geht es rau zu. Nässe, Kälte, Hitze, UV-Strahlen und Umweltverschmutzung setzen den gängigen Baumaterialien zu: Metall rostet, Beton verwittert, Holz verfault und bekommt Risse. Die Pfosten verrotten nicht und sind widerstandsfähig. Selbst ein Pferdegebiss zieht den Kürzeren. Nichts muss ausgetauscht, repariert oder instandgehalten werden. Deshalb rechnen sich unsere Pfosten und Pfähle, Zäune und Koppelgeländer überall und jederzeit.
 

 

Rundpfosten: Eine runde Sache, wenn es um den Zaunbau geht. Ob Koppel- oder Weidezaun, Wildschutzzaun oder Tiergehege, das Problem des Verbisses gibt es nicht mehr.

 

Vierkantpfosten: Manchmal muss es eben rechtwinklig sein. Die Vierkantpfosten eignen sich hervorragend zum Bau geradliniger Zaunanlagen.

 

Profile: Hervorragend geeignet für z.B. Unterkonstruktionen bei Terrassen und Balkonen.

Recyclingkunststoff

Kreuzprofil mit Spitze


Der Festzaunpfahl, der fast ewig hält. Das Kreuzprofil aus recyceltem Kunststoff verrottet und verwittert nicht. Das Recyclingprodukt ist UV-beständig und formstabil.

Recyclingkunststoff

Rundpfosten mit Spitze


Runde Pfosten aus Recyclingkunststoff. Eine runde Sache, wenn es um den Zaunbau geht. Ob Koppel- oder Weidezaun, Wildschutzzaun oder Tiergehege, das Problem des Verbisses gibt es nicht mehr.

Recyclingkunststoff

Vierkantpfosten mit Spitze


Pfosten (Vierkant mit Spitze) aus Recyclingkunststoff
Die Vierkantpfosten eignen sich hervorragend zum Bau geradliniger Zaunanlagen. Die Materialeigenschaften und die Geometrie sorgen für Sicherheit und Langlebigkeit.

Recyclingkunststoff

Vierkantprofil ohne Spitze


Der Kontakt mit Erdreich oder eine feuchte Umgebung setzen herkömmlichen Materialien arg zu. Aber nicht unseren Profilen. Daher eignen sie sich hervorragend für Unterkonstruktionen bei Terrassen und Balkonen.

Recyclingkunststoff

Zaunpfosten mit Rundkopf


Zaunpfosten sind unempfindlich gegen Witterungseinflüsse und Erdkontakt. Die Pfosten können direkt in den Boden gesetzt werden.